Telefonnummer

06201 – 84 39 633

E-Mail

kontakt@heike-steiner.de

Öffnungszeiten

Mo.–Fr.: 9 Uhr – 18 Uhr

Ich war bereits einige Jahre als spiritueller Coach und Heilerin tätig, als ich mich mit Ende 40 von meinem Mann trennte. Zunächst dachte ich, ich würde die Trennung gut überstehen. Denn ich fühlte mich durch meine langjährige Therapie Tätigkeit ausreichend gerüstet, um meinen Weg allein weiter zu gehen. Niemals hätte ich gedacht, dass mir die Scheidung dermaßen den Boden unter den Füßen wegziehen würde. Ich litt unter Existenzängsten, Selbstzweifeln und Schuldgefühlen. Ich machte mich dafür verantwortlich, dass die Familie auseinandergebrochen war und meine Kinder in getrennten Haushalten lebten. Energielosigkeit, eine bis dahin ungekannte Schwere und depressive Zustände waren die Folge. Lange Zeit begriff ich nicht, was da mit mir geschah und versuchte, mit viel Willenskraft wieder auf die Beine zu kommen. Ich wollte meine alte Leichtigkeit und Lebensfreude zurück und ließ mir im Außen nichts anmerken. Statt mir von anderen helfen zu lassen, bemühte ich mich, mich alleine wieder hoch zu rappeln. Doch dann starb auch noch mein Vater an Krebs, und der für mich gefühlte letzte Halt brach weg. Die Schwere schlug in meinem Leben vollends zu. Alles war nur noch anstrengend, der Job, die Kinder, mein ganzes Leben. 

Da wusste ich, dass ich endlich etwas ändern musste. Also fing ich an, nach Methoden und Therapien zu suchen, die mir wirklich halfen. Und ich fand sie. Denn wer sucht, der findet. Ich lernte, wie ich meine schmerzhaften Gefühle ganz und gar annehmen und transformieren konnte, wie ich die Vergangenheit loslassen und wieder Selbstvertrauen entwickeln konnte. Ich gewann wieder an Kraft, Freude und Zuversicht. Stück für Stück eroberte ich mir meine Lebensfreude und Leichtigkeit zurück, und heute fühle ich mich endlich wieder glücklich. Doch mein Weg war lang und schwer. Hätte ich schon früher die Methoden gekannt, die mir schließlich halfen, meine Trennung zu überwinden und wieder glücklich und frei zu sein, wäre ich sehr froh gewesen. 

Diesen harten und langen Weg möchte ich meinen Klientinnen ersparen. Ob du nun unter Trennungsschmerz, Verlassenheitsgefühlen, Selbstzweifeln, Existenzängsten oder Schuldvorwürfen leidest, ich helfe dir dabei, wieder frei und glücklich zu werden und dein Leben wieder in vollen Zügen genießen.  

Buche dir gerne hier ein kostenloses Gespräch:

    Trennungen überwinden und verarbeiten
    Gemeinsam geht es leichter und viel schneller.